My favourite Spots in Würzburg

Mittlerweile kann ich schon gar nicht mehr genau sagen, wie oft ich schon in Würzburg war und habe euch deswegen jetzt eine kleine Liste mit ein paar meiner Lieblingsspots gemacht.
Beginnen möchte ich mit dem Concept Store Maingold. Jedes Mal wenn ich in Würzburg bin, komme ich in diesen kleinen Laden und finde auf Anhieb mindestens 10 Teile, die ich zu Must-Haves küren und am Liebsten direkt kaufen würde.
Ein paar der Labels, die es dort gibt, sind: lala Berlin, Levi’s, Selected, Unisa oder Iphoria. Ich bin ein totaler Fan von Concept Stores, da es dort meist Klamotten und Accessoires gibt, die ich entweder nicht so leicht auf dem deutschen Markt bekomme oder mir durch den Markenmix auch Inspirationen holen oder neue Trends entdecken kann.
An diesem Punkt auch ein rieses Lob an die Mädels von Maingold, die immer total freundlich und zuvorkommend sind 🙂

IMG_2808

IMG_2792

IMG_2794

IMG_2795

IMG_2804

Weiter geht’s mit dem Café Fred. Eine super schöne Location. Minimalistisch eingerichtet. Die Farben Weiß, Holz und Schwarz dominieren. An den Wänden hängen Schiefertafeln und ausgerollte Papyrusrollen, auf denen aktuelle Speisen und Getränke stehen.  Der Bereich zum draußen sitzen ist sehr groß und lädt zum Verweilen und Spritz Aperol trinken ein. Zum Frühstücken war ich noch nicht da, werde das aber definitiv nachholen, denn die positiven Reviews haben mich ganz neugierig gemacht. Ob es das ,,süße” Frühstück mit Croissant, Schokoaufstrich und Joghurt mit Obst oder das ,,voll leckere” Frühstück mit Tomate, Büffelmozarella, Rührei und Brot wird, werdet ihr dann beim nächsten Würzburg Besuch sehen 🙂

IMG_2832

IMG_2820

IMG_2836

IMG_2828

IMG_2839

IMG_2833

Nach dem Shoppen und Café trinken gehe ich gerne in dem nicht weit entfernten Hofgarten der Würzburger Residenz spazieren. Ich liebe den Geruch von frischen Blumen, das Geräusch des Springbrunnens und die Stimmen der Leute die gemütlich nach Feierabend hier her kommen um sich noch ein wenig die Füße zu vertreten.
Am Besten gefällt mir der Südgarten mit seinen kegelförmig geschnittenen Bäumen, die sich um einen kleinen Brunnen säumen. Findet ihr nicht auch? 🙂

IMG_2739

IMG_2744

IMG_2757

IMG_2752

IMG_2760

Ansonsten finde ich hat Würzburg unzählige von schönen Gebäudefassaden, Kirchen oder Hinterhöfen, die man alle gut zu Fuß erkunden kann.
Auf der alten Mainbrücke ist nach 18.00 Uhr immer was los, denn direkt beim Anfang der Brücke liegt das Restaurant Alte Mainmühle, das zur Brücke hin Wein anbietet, den man sich mitnehmen und im Stehen oder auf einer der Bänke mit Freunden nach Feierabend genießen kann.

IMG_2712

IMG_2713

IMG_2720

Für mich geht es morgen wieder zurück ins wunderschöne Hamburg 🙂

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, xx

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s