Raspberry Yoghurt Muffins

Heute auf der Frühstückskarte: Muffins mit Joghurt und Himbeeren.

Ich habe dieses Rezept heute Morgen das erste Mal ausprobiert und es ist einfach soooo unbeschreiblich lecker geworden, dass ich es sofort mit euch teilen möchte 🙂

Das folgende Rezept gilt für eine 12er Muffin Backform. Wenn ihr eine 6er Backform Zuhause habt, müsst ihr ganz einfach nur mein Rezept halbieren.

Zutaten:

  • 1 3/4 Tasse Vollkornmehl
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 170g Joghurt
  • 1/3 Tasse Rapsöl
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Himbeeren

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit (total): 30 Minuten

Rezept:
1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen
2. Die Muffin Förmchen in die Backform legen
3. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren
4. Den Joghurt, das Rapsöl und das Ei in eine separate Schüssel geben und verrühren
5. Die flüssigen Zutaten mit den trockenen Zutaten gut vermischen
6. Die Himbeeren in den Teig geben und vorsichtig verrühren
7. Den Teig in die Förmchen geben und 20 Minuten backen bis die Muffins goldbraun sind

Tadaaaa und fertig sind eure Frühstücksmuffins, die man auch ganz unkompliziert mit in die Uni oder ins Büro nehmen kann, falls die Zeit morgens etwas knapp wird 🙂

Love,

4 thoughts on “Raspberry Yoghurt Muffins

Leave a Reply