Wellness time  

Ich bin im Moment mitten in der Vorbereitung auf meine letzten zwei mündlichen Prüfungen und nehme mir, um mich in meinen Pausen ein bisschen zu entspannen, ab und an ein bisschen Ich-Zeit. Was ich während dieser Zeit gerne mache und wie ich sie am liebsten verbringe verrate ich euch in diesem Blogpost.

Sich regelmäßig ein bisschen “Ich-Zeit” zu nehmen fühlt sich an wie ein Wellnesswochenende. Man braucht keine Rücksicht auf jemand anderen zu nehmen, kann tun und lassen was man möchte und einfach ein bisschen die Seele baumeln lassen. Diese Zeit ist sehr wichtig, denn ohne äußere Einflüsse kann man erlebtes besser verarbeiten und klarer denken.

Wenn ich mir eine kleine Auszeit gönne, dann am liebsten mit einer schönen Zeitung – meistens lese ich die Grazia, InStyle oder die Textilwirtschaft -, einem Tee oder Kaffee und einer guten Maske. Die Detox Maske von L’Oreal ist dabei meine erste Wahl. Sie riecht nach frischer Tonerde und lässt sich prima auftragen. Sie setzt sich angenehm auf der Haut ab und kribbelt nicht (wer kennt dieses Gefühl auch? 🙈)

Oftmals lasse ich die Maske ein wenig länger einwirken als eigentlich nötig, denn von der Couch aufzustehen wenn man sich entspannt hingesetzt hat, den warmen Tee oder leckeren Kaffee in der Hand hält und im allerneusten Klatsch und Tratsch der Stars und Sternchen vertieft ist, ist gar nicht so einfach. Wenn ich es dann endlich geschafft habe aufzustehen, wasche ich das Gesicht mit kaltem Wasser komplett rein. Das Gesicht fühlt sich danach an wie ein Baby-Popo und die Sorgen und Bedenken, die man vorher noch hatte sind ein kleines bisschen kleiner geworden. Es ist ein tolles Gefühl. Für diese tolle Maske gibt es von mir 5 Sterne 😊

Kleiner Tipp: nach einer Maske kein Make-Up auftragen, sonst werden die gereinigten Poren direkt wieder mit Make Up verstopft.

Was macht ihr, wenn ihr euch eine Ich-Zeit nehmt? Wie verbringt ihr sie? 

So, jetzt muss ich mich leider schon wieder an den Schreibtisch setzen und ein bisschen lernen, denn morgen geht es in der früh übers Wochenende nach Hamburg! Darauf freue ich mich schon besonders, denn ich war seit 1/2 Jahr nicht mehr dort 😱 #wiediezeitvergeht

Love,

img_2801-7

3 thoughts on “Wellness time  

  1. Die Maske habe ich heute zugeschickt bekommen und auch gleich ausprobiert! Sie ist echt klasse! Toller Beitrag, so einen Tag bräuchte ich auch mal wieder!

    Liebe Grüße,

    Lisa
    casuallycurvy.wordpress.com

    Like

  2. Ich wünsche dir gaaaanz viel Erfolg mit deinen Prüfungen. Bei mir steht die nächste am Freitag in einer Woche an 😦
    Die Fotos sind übrigens super schön geworden 🙂
    Wenn ich mir Ich-Zeit nehme, dann schau ich gerne eine Serie, peele meine Beine und mach meine Nägel schön. Dinge eben, die sonst einfach oft zwischen Tür und Angel erledigt werden 🙂
    Liebe Grüße, Dorie
    http://www.thedorie.com

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s