The Power of Women 

„Niemand muss Angst vor dem F-Wort haben – Feminismus!“ Mit diesem Zitat von Chimamanda Ngozi Adichie, einer wirklich bewundernswerten Frau, die sich für Frauen und gegen Rassismus einsetzt und tolle Romane schreibt, möchte ich meinen heutigen Blogpost über das Thema Feminismus beginnen.

Die Statement Shirts erobern zurzeit die Modewelt. Inspiriert von dem gleichnamigen Buch von Adichie wurde Ende Februar diesen Jahres das „We should all be feminists“-Shirt von Dior auf den Markt gebracht. Mittlerweile existieren unzählige Varianten.

Ich hatte mich vor dem US- Wahlkampf nie wirklich mit dem Thema Feminismus auseinandergesetzt, vermutlich auch, weil mir noch nie etwas schlechtes wiederfahren ist und ich aufgrund meines Frauen-Daseins nie gemobbt oder vernachlässigt wurde.

Eines Abends saß ich vor dem Fernseher und habe mir eine Rede von Donald Trump angeschaut in der er über seine Rivalin um die Präsidentschaftskandidatur, Carly Fiorina folgendes gesagt hat:

“Look at that face! Would anyone vote for that? Can you imagine that, the face of our next president? I mean, she’s a woman, and I’m not s’posedta say bad things, but really, folks, come on. Are we serious?”

Und da überkam es mich! War das wirklich sein Ernst? Hat er uns Frauen wirklich gerade persönlich angegriffen und nicht nur indirekt, sondern uns direkt ins Gesicht gesagt, dass wir weniger Wert sind als Männer und keine Führungspositionen verdienen?

Ich war schockiert! Er hat unsere Intelligenz  in Frage gestellt und uns öffentlich diskriminiert. Seitdem denke ich viel über dieses Thema nach. 

Es ist ja auch kein Geheimnis, dass Frauen im Job oft weniger verdienen als Männer und seltener Führungspositionen antreten. Wir müssen im Arbeitsleben viel ehrgeiziger sein als Männer um das selbe zu erreichen. Ist das nicht unfair? 

Dies ist eine Botschaft an alle Frauen: 

Seid selbstbewusst. Steht zu euch und euren Werten. Lasst Männer nicht über euch bestimmen und euch sagen, was ihr zu tun oder zu lassen habt. “Die Fähigkeit zu kochen ist nicht vorinstalliert in einer Vagina”, wie Adichie so schön gesagt hat. 

Das Geschlecht darf nicht darüber entscheiden, welche Tür einem aufgehalten wird, welche man nur mit viel Kraft öffnen kann und welche Tür eventuell sogar verschlossen bleibt. 

Kämpft für die Stärke der Frau.

Shop my Look:

  • Mantel: Edited the Label (similar here)
  • Tasche: Massimo Dutti (similar here)

Love,

IMG_5485-3

13 thoughts on “The Power of Women 

  1. Ich liebe Adichie und ihre wirklich schonungslose Art. Aus meiner Sicht hat sich die Welt schon irgendwie an Sexismus gewöhnt, nach den “Reden” von Donald Trump hätte ich NIE erwartet, dass so etwas gewählt und damit auch unterstützt wird… Umso erfreulicher ist es natürlich, dass sich zurzeit so ein feministischer Geist bildet. Ein wichtiger Beitrag und echt starke Bilder.

    PS. Passt jetzt nicht so ganz, aber hast du “Americanah” gelesen? Bisher mein Lieblingsroman von Adichie 🙂

    Liked by 2 people

    1. Ja, da hast du vollkommen recht. Ich halte die Menschen für verrückt, die ihn nach alledem was er in seinen Reden gesagt hat, noch gewählt haben. Sehr traurig..
      nein, das Buch habe ich noch nicht gelesen. Muss ich aber unbedingt mal!! Sonnige Grüße aus Frankfurt ☀️

      Liked by 1 person

  2. Ein sehr schönes Outfit und tolle Bilder!
    Ich finde es schön wie du von dem Thema berichtest. Bestimmt, aber nicht negativ (weiß nicht wie ich das besser beschreiben soll :D)
    Außer beim Thema Trump, aber da braucht man ja wirklich Selbstbeherrschung 😀 geht gar nicht! Ich weiß nicht und kann nicht verstehen, wie dann Frauen für ihn wählen können…

    Liebe Grüße
    Pauline ❤

    http://www.mind-wanderer.com

    Like

  3. Hallo Laura,
    dein Beitrag hat mir gut gefallen. Auch ich habe in meinen Arbeitsleben (Chemotechnikerin, später Lehrerin) Diskriminierung erfahren und mich immer zur Wehr gesetzt. Inzwischen hat sich zwar viel getan, aber so lange wie in manchen kranken Köpfen Ansichten wie die von D.T. existieren, wird es wohl auch Diskriminierung geben.
    Dein Outfit steht dir super. ich mag schwarz/weiß-Looks.
    LG Reni

    Liked by 1 person

  4. Ein äußerst gelungener und wahrer Beitrag. Es freut mich sehr wie sich immer mehr Menschen für das Thema ‘Feminismus’ zu interessieren beginnen und, dass es auch immer mehr Literatur bezüglich dieses Themas gibt.
    Mal ganz davon abgesehen, wie gut mir dieser Post gefällt, kann ich nur sagen, dass dein ganzer Blog ein einziger Wohlfühlort ist (sofern denn ein Blog ein Ort sein kann^^). Alles ist so ästhetisch ansprechend, wirkt wie mit sehr viel Liebe gemacht und gut durchdacht. Chapeau!

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s