Latte Macchiato Popsicles with Chocolate and Grated Coconut 

lattemacchiato_popsicles_with_chocolate_and_coconutflakes

Ich bin bereit für den Herbst – habe ich gedacht. Als ich gestern Abend meine Sommerkleider, kurzen Röcke und Sandalen in den Keller gebracht habe, wurde mir klar: ich bin es noch nicht! Um den Sommer noch ein kleines bisschen zu verlängern habe ich Latte Macchiato Popsicles gemacht, die ich bei den letzten Sonnenstrahlen gerne auf dem Balkon genieße.

Es ist wirklich ein sehr einfaches und unkompliziertes Rezept.

lattemacchiato_popsicles_with_chocolate_and_coconutflakes

lattemacchiato_popsicles_with_chocolate_and_coconutflakes

lattemacchiato_popsicles_with_chocolate_and_coconutflakes

Alles was ihr braucht sind:

  • 500ml Latte Macchiato
  • 100ml Espresso
  • 50g Milchschokoladen-Kuvertüre
  • Kokosnuss- und Cashewraspeln
  • Popsicle Form mit acht Holzstielen


Zubereitung:

  1. Den Espresso gleichmäßig auf die acht Eisformen verteilen
  2. Den Latte Macchiato über den Espresso bis zur Obergrenze der Form gießen
  3. Für ca. 5 Stunden in den Gefrierschrank stellen
  4. Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen und über die eiskalten Popsicles drizzeln
  5. Kokosnuss- und Cashewraspeln gleich im Anschluss auf der noch flüssigen Schokolade verteilen
  6. Erneut für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen und genießen!

Natürlich könnt ihr die Mengenverhältnisse nach eurem Belieben anpassen oder gegen andere Ingredients austauschen. Anstatt Cashewkerne oder Kokosnussraspeln könnt ihr zum Beispiel Mandeln, Walnüsse, Chiasamen oder Macadamia Nüsse verwenden. Blaubeeren, Himbeeren oder Brombeeren schmecken sicherlich auch super in den Popsicles.

lattemacchiato_popsicles_with_chocolate_and_coconutflakes

lattemacchiato_popsicles_with_chocolate_and_coconutflakes

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Love,

lauraherz_blogger_munich_logo

2 thoughts on “Latte Macchiato Popsicles with Chocolate and Grated Coconut 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s