Warmes Vanille Porridge mit Beeren

Morgens muss es bei mir immer schnell gehen. Neben dem Duschen, Haare föhnen, Schminken und Anziehen bleibt häufig nicht viel Zeit zum Frühstücken. Da ich aber eine absolute Grumpy Cat bin, wenn ich morgens nichts esse, habe ich ein einfaches und vor allem schnelles Rezept, das ich mir gerne vor der Arbeit koche – warmes Vanille Porridge mit Beeren.

Das Rezept ist unkompliziert und geht vor allem schnell. Ich habe für das Vanille Porridge Toppings wie Beeren, Pudding, Kürbiskerne und Agavensirup genommen, aber natürlich gibt es noch vieeeel mehr leckere Toppings, wie zum Beispiel selbstgemachtes Granola, Banane, Apfelmus, Nüsse oder ein Klecks Mandelmus.

Zutaten:

  • 50g feine Haferflocken
  • 60 ml Mandelmilch
  • 150 ml kochendes Wasser
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Vanille Extrakt
  • Toppings: frische Beeren, Vanillepudding, Agavensirup und Kerne
 
Zubereitung:
  1. Die Haferflocken zusammen mit allen Zutaten in einem kleinen Kochtopf erwärmen
  2. Den Haferbrei ca. 10 Minuten mit geschlossenem Deckel quellen lassen
  3. Mit den (Lieblings-) Toppings garnieren – voilá!

Vanille Porridge mit Beeren und Zimt

Vanille Porridge mit Beeren und Zimt

Vanille Porridge mit Beeren, Zimt und Kernen

Vanille Porridge mit Beeren und Zimt

Vanille Porridge mit Beeren, Zimt und Kernen

Love,Laura Herz Logo

Leave a Reply