Salted Caramel Brownies mit Chocolate Chunks

Salted Caramel Brownie
Der Brownie ist ein echter Klassiker, für den man immer ein gutes Rezept parat haben muss. Ich backe sie gerne zu Geburtstagen von Freunden oder einfach nur wenn mich der “süße Zahn” an einem Sonntag-Vormittag erwischt. Mit diesem Rezept werden sie saftig, fluffig und richtig schön klebrig.

Also unbedingt ausprobieren und am Besten direkt morgen in den Supermarkt und die Zutaten dafür kaufen 🙂

Zutaten Brownies (15 Portionen)
  • 2 cups Zucker
  • ¾ cup Back-Kakaopulver
  • 1/2 cup Olivenöl
  • 4 Eier
  • ¼ cup Milch
  • 1½ cups Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 cup Chocolate Chips
  • 1 TL Meersalz

Zutaten Karamell

  • 100g Zucker
  • 2 EL Wasser
Zubereitung
  1. Ofen auf 175°C vorheizen.  Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Salz und Backpulver kombinieren. In einer anderen Schüssel Zucker, Kakaopulver, Eier und Milch mit einem Handmixer verrühren. Die Mehlmischung dazugeben und erneut mixen. Die Chocolate Chips vorsichtig untermengen.
  3. Zwei Drittel des Teiges auf dem Backblech verstreichen und für 12 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit das Karamell kochen. Dafür den Zucker und das Wasser in einem Topf auf niedriger Flamme langsam karamellisieren lassen. (Je dunkler das Karamell desto bitterer schmeckt es, deshalb lieber langsam kochen)
  5. Das Karamell über der Brownie-Schicht verteilen, Meersalz hinzugeben und den restlichen Teig über das Karamell geben. Für weitere 35-40 Minuten im Ofen backen oder bis ein in der Mitte eingeführter Zahnstocher sauber herauskommt.
  6. Die Brownies auf einem Gitter auskühlen lassen und genießen 🙂

Salted Caramel Brownie

Salted Caramel Brownie

Salted Caramel Brownie

Salted Caramel Brownie

Salted Caramel Brownie

Love,

Laura Herz Logo

4 thoughts on “Salted Caramel Brownies mit Chocolate Chunks

Leave a Reply