Heinrich Matters, Maxvorstadt

Heinrich Matters Maxvorstadt

Sonntage sind die beste Zeit, um mit der Familie, Freunden oder dem Partner gemütlich frühstücken zu gehen. Mein Tipp: Ab in den vor kurzem eröffneten Laden: Heinrich Matters. Es ist schon jetzt der Place-to-be der Maxvorstadt. 

Das Lokal ist eine ehemalige Pizzeria und liegt in der Luisenstraße gegenüber des TU-Gebäudes. Beim Betreten fällt sofort die verglaste Messing-Vitrine auf – ein Überbleibsel der Pizzeria. Die Fabriklampen und schwarzen Tafeln runden den Industrial Style ab.

Der Raum ist sehr großzügig gestaltet. Man hat genügend Platz und kann im hinteren Bereich sogar im Fenster sitzen und die alten Holzstühle erinnern mich sehr an die Schulzeit. Auch super cool: Das Heinrich Matters ist kein reines Breakfast-Café, sondern man kann hier auch Mittag- und Abendessen.

Heinrich Matters Breakfast

Heinrich Matters Maxvorstadt

Heinrich Matters Maxvorstadt

Heinrich Matters Maxvorstadt

Unsere Bestellungen:

Wir haben ordentlich Hunger mitgebracht und uns deshalb neben Omelett auch noch etwas Süßes bestellt. Hier ist unsere komplette Bestellung.

  • Omelett (3 Eier) mit Sauerteigbrot & Butter (6,90€)
  • Omelett (3 Eier) mit Tomate & Schafskäse (7,50€)
  • Griechischer Joghurt mit hausgemachtem Honig-Haselnuss-Granola, Blaubeeren und Banane (7,50€)
  • Zimtschnecke (3,20€)
  • ChariTea Green (3,60€)
  • Ingwer-Zitronen-Tee (3,60€)

Heinrich Matters Breakfast

Heinrich Matters Breakfast

Heinrich Matters Fruehstueck

Review:

Fangen wir doch mit dem Omelett an. Obwohl optisch kein Highlight hat das Ei sehr gut geschmeckt – kein Wunder bei den Bio-Eiern, die verwendet werden. Das Granola mit dem griechischen Joghurt hat ebenfalls sehr gut geschmeckt. Die Portion ist viel größer als sie aussieht! Und okay, die Zimtschnecke ist zwar nicht besonders günstig, aber dafür doppelt so groß wie die, die man beim Bäcker kaufen kann. Wir haben sie uns nach dem Essen eingepackt und später noch als keinen Snack gegessen. Mhh!

Für einen Samstag war um 10.00 Uhr erstaunlich wenig los – vielleicht lag es aber auch daran, dass Ferienzeit war und so viele verreist waren. Am Besten also man reserviert im Vorfeld einen Tisch.

Das nächste Mal komme ich zum Kuchen oder Abendessen und werde mich durch die nächste der drei Speisekarten probieren.

Heinrich Matters
Luisenstraße 47, 80333 München
Subway: Theresienstraße
Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Di – Fr 10:00 – 24:00, Sa 9:00 – 24:00, 9:00 – 17:00
Webseite: http://www.heinrich-matters.de

Love,

Laura Herz Logo

Leave a Reply