Die Winter Trends 2018 + die schönsten Streetstyles der Fashion-Weeks

Trend 1: Lockere Schnitte  

In diesem Winter lautet die Devise: Weit, Weiter, am Weitesten. Die schmale Silhouette verschwindet und es wird sowohl oben als auch unten voluminöser. Breite Schultern, weite Hosenbeine und ein Mehr an Manschetten sorgen für neue Bewegungsfreiräume. 

Zum weiten Oberteil wird eine weite Hose oder Rock kombiniert. Wer sich an den lockeren Look noch nicht ganz herantraut, der kombiniert zur weiten Hose einen taillenbetonenden Pullover oder schmalen Mantel.

 

Look 1: Weite Hose zu weitem Pullover und weitem Mantel

paris-fashion-week-street-style-fall-2018-250787-1520039841311-image.900x0c

Look 2: Weiter Rock zu taillenbetontem Shirt

Look 3: Voluminöser Ärmel

Stockholm Streetstyle Soren Jepsen 1

Look 4: Oversized Pullover mit Samthose

milano-str-rs18-6676 Imaxtree

Look 5: Oversized Sakko mit tiefem Revers (Must-Have der Saison)

Trend 2: Midi-Länge

Bereits im Sommer überall in den Stores: Röcke und Kleider in Midi-Länge. Auch in diesem Winter bleiben sie uns (zum Glück) weiterhin erhalten. Anstatt aus Leinen oder Seide sind sie im Winter aus den Materialien Wolle, Samt, Kaschmir oder Leder.

Look 1: Midi-Rock mit Schaftstiefeln

Look 2: Midi-Kleid mit Stiefeletten

new-york-fashion-week-street-style-fall-2018-day-6-57

Trend 3: Mustermix 

Karos mit Blumen kombinieren? Rauten und Streifen in einem Outfit? Leo trifft auf Glencheck? Das alles ist in diesem Winter total angesagt. No Gos gibt es nicht mehr. Je modischer das Outfit, desto wilder können Muster miteinander gemixt werden. Auch hier gilt: Wer sich noch nicht an den Allover-Mix herantraut, der kann einfach ein gemusteretes Teil zu einem unifarbenen kombinieren.

Look 1: Leo mit Blumenmuster + Graphic mit Druck 

00116Cophenhagen_Street_Style_Vogue_International_credit_Soren Jepsen - The Locals

Look 2: Blumendruck mit Glencheck 

00023ParisSS19-VogueInt-26sep18-JonathanDanielPryce

Look 3: Leo mit Paisley

07-groovy-prints-street-style-trends

Look 4: Unterschiedliche Schlagenmuster

ParisSS19-01Oct18-vogueint-JonathanDanielPryce30

Look 5: Tarnhose, Ringel-Shirt und Blumen-Mantel

new-york-fashion-week-street-style-fall-2018-day-3-24
Je mehr Kleidungsstücke ein unterschiedliches Muster haben, desto ultimativer der Look

Look 6: Gallon-Streifen Hose mit Mantel in Schlagenleder-Optik

Look 7: Gemusterte Bluse mit unifarbener Hose 

Trend 4: Hochwertige Materialien

Für die kommenden kalten Tage sind flauschige Stoffe, die warm halten und trotzdem federleicht sind, unabdingbar. Gemütlicher Strick, hochwertiger Samt, kuschelige Wolle und Fake Fur stehen auf dem Programm und machen Winterspaziergänge noch gemütlicher.

Look 1: Samtkleid 

00061Cophenhagen_Street_Style_Vogue_International_credit_Soren Jepsen - The Locals

Look 2: Strickpullover mit U-Boot-Ausschnitt und Fransenrock

ParisSS19-02Oct18-vogueint-JonathanDanielPryce22

Look 3: Oversized Pullover mit Midi-Seidenrock

Stockholm Streetstyle Soren Jepsen 15

Look 4: Fake Fur Mantel zum Streifen-Overall

ParisSS19-02Oct18-vogueint-JonathanDanielPryce29

Trend 5: Schräger Cowboy Boot

Eine spitz zulaufende Schuhkappe und ein wenige Zentimeter hoher, abgeschrägter Absatz - das ist der Cowboyboot. Er erlebt zurzeit ein echtes Revival und wird von den großen Modehäusern modern interpretiert.Man kann ihn sowohl zum schicken Mantel als auch zum Boho Dress kombinieren. Und sind wir mal ehrlich: Ein bisschen Wild-West-Nostalgie schadet im 21. Jahrhundert ja auch nicht!

View this post on Instagram

ITS THAT COAT SEASON

A post shared by XENIA ADONTS (@xeniaadonts) on

00073Cophenhagen_Street_Style_Vogue_International_credit_Soren Jepsen - The Locals

Was sind eure Favourite Winter Trends? 

Quelle: VOGUE, ELLE, TW Season

Love,

Laura Herz Logo

Leave a Reply