Werbung I Tipps & Tricks: Eleganter Silvester Make-Up-Look

Festliches Make Up Step by Step

Das Jahr 2018 war ein wirklich schönes Jahr. Ich konnte mich endlich mehr meinem Blog widmen, habe tolle neue Freundschaften geschlossen und mich richtig gut in München eingelebt. Das & vieles mehr feiern Nicholas und ich zusammen mit ein paar Freunden bei leckerem Essen und dem ein oder anderen Glas Wein an Silvester.

Zu so einem besonderen Abend möchte ich mich wohlfühlen und ein richtiges Wow-Make-Up tragen. Geht es euch auch so? Falls ja, dann lest unbedingt diesen Blogbeitrag, denn ich habe einen festlichen Look für euch geschminkt, der perfekt zu Silvester passt.

Festliches Make Up Step by Step

Bleib deinem Stil treu

Ich folge an solchen besonderen Anlässen immer dem Motto, sich selbst treu zu bleiben. Daher habe mich gegen schwarze Smokey Eyes entschieden. Die wirken bei mir immer sehr hart und streng. Darüber hinaus bin ich ein Kandidat, der sich gerne ans Auge fasst und die schwarze Farbe dann unbewusst im Gesicht verschmiert. So ein faux pas soll an Silvester natürlich nicht passieren 🙂 Warme Brauntöne passen ohnehin viel besser zu meinem hellen Hauttyp und betonen meine blauen Augen. Daher habe ich mich für leicht schimmerndes Braun, gemischt mit einem weichen Rotton entschieden.

Die richtige Vorbereitung ist das A und O

Doch bevor es los geht mit dem Schminken, muss die Haut erst einmal vorbereitet und störende Härchen gezupft werden. Das ist natürlich nicht nur beim Silvester Make-Up, sondern generell bei der Hautpflege wichtig, damit das Make-Up ebenmäßig auf die Haut aufgetragen werden kann. Meine Tipps:

1. Der Haut mit einer Overnight-Maske fehlende Feuchtigkeit zuführen
2. Die Lippen regelmäßig peelen, um Hautschüppchen zu entfernen
3. Bei den Augen achte ich immer besonderes darauf, dass die Brauen in Form gezupft sind. Dafür benutze ich die goldene Pinzette von Tweezerman, die sehr präzise auch die kleinsten Härchen entfernt. Es gibt finde ich nichts nervigeres als eine Pinzette, bei der man 3x ansetzen muss, um ein Härchen zu entfernen. Bei dieser ist das gar nicht der Fall. Sie erfasst durch die abgewinkelte Spitze wirklich jedes Haar beim ersten Mal. Absolute Empfehlung!

Silvester Make Up Tweezerman

Ist die Vorbereitung abgeschlossen, geht es ans Schminken. Für diesen Look fokussiere ich mich nur auf die Augen, da die richtige Betonung enorm wichtig ist, um ein harmonisches Gesamtbild zu zaubern.

A little sparkle for the eyes

Zu allererst trage ich eine Base auf meinem Lid auf, damit der Lidschatten den ganzen Abend da bleibt wo er hingehört.

Silvester Make Up Braunton

Als nächstes folgt das Auftragen eines matten Peachtones mit einem großen flachen Pinsels auf das bewegliche Lid und unter dem Auge.

Silvester Make Up Step by Step

Mit einem abgeschrägten Blender-Pinsel trage ich nun einen rotstichigen Bronzeton auf dem äußeren beweglichen Lid und in der Lidfalte auf. Damit das Augen-Make-Up natürlich aussieht, ist es besonders wichtig, nach dem Auftragen immer gut zu verblenden.

Silvester Make Up Step by Step

Um ein Highlight-Effekt um die Augen herum zu zaubern, trage ich mit einem flachen Pinsel einen matten Vanilleton unter die Augenbrauen und in den Augeninnenwinkeln auf. So sticht das Braun noch etwas mehr hervor.

Silvester Make Up Braunton

Als Nächstes trage ich mit einem schmalen Pinsel einen dunklen, schimmernden Bronzeton auf den oberen Wimpernkranz auf.

Silvester Make Up Step by Step

Ist der Lidschatten aufgetragen, sind die Wimpern dran. Für einen echten WOW-Effekt biege ich sie vor dem Tuschen mit der Tweezerman Wimpernzange. Die liegt gut in der Hand, ist stabil und hat eine große Öffnung, damit alle Wimpern mit einem Mal gebogen werden. Auch wenn ich mich wiederhole: Es ist wirklich ganz wichtig, die Wimpern zu biegen, bevor sie getuscht sind, da sie sonst abbrechen können. Das habe ich nämlich früher immer gemacht und kann euch wirklich aus Erfahrung sagen: Lasst es! 😀

Silvester Make Up Tweezerman Wimpernzange

Nach dem Biegen fange ich sofort an, sie zu tuschen, da so der Effekt der schwungvollen Wimpern noch länger anhält. Für festliche Anässe wie Weihnachten oder Silvester tusche ich immer in zwei Schritten. Nachdem ich beide Seiten getuscht habe, lasse ich die Tusche antrocknen. In der Zwischenzeit fülle ich meine Augenbraunen auf. Danach tusche ich meine Wimpern erneut, um einen glamouröseren Look zu erzielen.

Silvester Make Up Step by Step

Überschüssiges Mascara entferne ich mit dem Tweezerman Wimpernkamm, der durch die akkurat angeordneten Metallzähne durch die Wimpern gleitet und überschüssige Tusche entfernt. Dadurch liegen die Wimpern alle schön nebeneinander und kleben nicht zusammen. Besonders praktisch: Der Kamm kann eingeklappt werden und verschwindet mit Sicherheit an Silvester auch in meiner Clutch. Perfectly prepared for every ocassion!

Silvester Make Up Tweezerman Wimpernkamm
Silvester Make Up Tweezerman Wimpernkamm

Jetzt noch einen dezenten Lippenstift aufgetragen und voilá, fertig ist mein Silvester Make-Up-Look zum Nachschminken. Wie gefällt euch das Ergebnis? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Silvester Make Up Step by Step
Silvester Make Up Tweezerman
Festliches Make Up Step by Step
*dieser Artikel ist in freundlicher Kooperation mit Tweezerman entstanden

Love,


Leave a Reply