Belted Workwear Jumpsuit mit Cowboy Boots und Hut

Belted Workwear Jumpsuit mit Cowboy Boots und Hut

Ihr wisst ich bin ein Fan von Outfits, die schnell zusammengestellt sind. Genauso wie ein Hosenanzug ist auch ein Jumpsuit sehr praktisch, denn der Hauptteil des Looks steht und es muss nur noch “angebaut” werden.

Für diesen Look habe ich den camelfarbenen Belted Workwear Jumpsuit von &otherstories als Core-Piece gewählt. Er besteht zu 100% aus Viskose und liegt daher ganz angenehm auf der Haut. Um die Taille zu betonen kann der eingearbeitete Gürtel einfach etwas straffer geschnürt werden. Schon jetzt gehört er definitiv zu meinen Lieblingsstücken für diesen Frühling und ich freue mich schon, ihn vielfältig zu stylen.

Zurück zum Look: Zum Jumpsuit habe ich hellbraune Cowboy-Boots von Mango kombiniert. Das weite Hosenbein kann entweder in die Schuhe hineingesteckt (gerade absolut im Trend!) oder auch einfach über den Boots getragen werden. Abgerundet wird das Outfit mit einem Hut und dunkelbrauner Ledertasche. Wie gefällt es euch?

Belted Workwear Jumpsuit mit Cowboy Boots und Hut
Belted Workwear Jumpsuit mit Cowboy Boots und Hut
Belted Workwear Jumpsuit mit Cowboy Boots und Hut
Belted Workwear Jumpsuit mit Cowboy Boots und Hut

Shop my Look:

Love,

Laura Herz Logo

5 thoughts on “Belted Workwear Jumpsuit mit Cowboy Boots und Hut

    1. Das mit der Safari dachte ich auch 🙊 Danke dir für dein schönes Kommentar. LG

Leave a Reply