Photo Diary Frankfurt

Frankfurt Photo Diary Laura Herz

Das verlängerte Wochenende in Frankfurt war toll. Ich habe die Stadt aus einem anderen Blickwinkel betrachtet und ganz neue Ecken kennengelernt. Wunderschöne Ecken, die ich euch ohne viele Worte heute in meiner Photo Diary zeigen möchte. Von der Skyline über den Palmengarten bis hin zu meinem Lieblingsort: der Oper.

Palmengarten

Palmengarten Frankfurt
Palmengarten Frankfurt
Palmengarten Frankfurt am Main
Palmengarten Frankfurt

Frankfurt Skyline

Überteuerte 7,50€ zahlen, um vom MAIN TOWER aus die Skyline der Stadt zu sehen? Das war uns zu touristisch und kommerziell. Daher sind wir zur 22nd Bar und Lounge gelaufen. Dort gibt es fünf Aufzüge, die unendlich oft benutzt werden können. Sie haben alle eine andere Ausrichtung und sind somit perfekt, um fernab von Menschenmassen ungestört die Stadt von oben zu betrachten. Das Bild unten rechts ist zum Beispiel aus dem Aufzug heraus entstanden.

Frankfurt Skyline

Römer

Römer Frankfurt am Main

Flohmarkt in Sachsenhausen am südlichen Mainufer (Schaumainkai) zwischen Eisernem Steg und Holbeinsteg

Frankfurt Sachsenhausen Flohmarkt
Frankfurt Sachsenhausen Flohmarkt

Bar ohne Namen & Herz Bar

Frankfurt Photo Diary
Frankfurt Photo Diary

Balance Deli Café

Über das köstliche, vegane Frühstück im Café habe ich einen ausführlichen Beitrag geschrieben, den ihr hier findet.

Eiserner Steg

Eiserner Steg Frankfurt am Main

Oper Frankfurt

Oper Frankfurt
Oper Frankfurt am Main
Frankfurt am Main Photo Diary

Wart ihr schon einmal in Frankfurt und was sind eure liebsten Ausflugsziele?

Love,

Laura Herz Logo

Leave a Reply