Instagramable Restaurant in Florenz

La Ménagère Restaurant Florenz

Unser kleiner Italy-Roadtrip führte uns zu allererst ins schöne Florenz. Die coolsten Vintage Shops habe ich euch im letzten Beitrag schon gezeigt, aber auch super schöne Hotspots hat die Stadt zu bieten. Bei meiner Recherche bin ich auf das wohl most instagrammable Restaurant in Florenz gestoßen.

Das La Ménagère ist ein Fünfklang aus Coffeeplace, Bistro-Restaurant, Interior-Store, Blumenladen und Cocktail-Bar mit Livemusik. Ein Ort, an dem Einheimische bei einem Kaffee Mails am Laptop beantworten und Touristen am Nebentisch den Stadtplan studieren.

Und natürlich mussten Nicholas und ich den It-Place auch auschecken. Es liegt ganz zentral, unweit der Kathedrale von Florenz. Schon beim Reingehen wurden wir freundlich begrüßt und am Interior-Store vorbei in den hinteren Teil des Restaurants geleitet. Wir saßen mit bestem Blick auf den schwarzen Flügel und den Blumenladen an einem kleinen quadratischen Holztisch. Gegen 13.00 Uhr war kaum ein Platz unbesetzt und die Kellner hatten einiges zu tun.

Mittagessen im La Ménagère

Auf der Karte stehen viele Gerichte mit saisonalen Zutaten, wie zum Beispiel Pilze, Feigen, Kürbis und Karotte. Die Küche folgt dem Rhythmus der Jahreszeiten. Wir bestellten Burger und vegetarische Ravioli. Geschmacklich waren die Gerichte wirklich lecker. Und auch optisch haben sie einiges hergemacht! Wer hungrig ist und zum Mittag- oder Abendessen große Portionen erwartet, wird allerdings enttäuscht. Hier wird auf Qualität anstatt auf Quantität gesetzt. Und das schmeckt man. Feinste Zutaten und eine tolle Inszenierung. Weil uns das (kleine) Mittagessen so gut geschmeckt hat, kamen wir an unserem zweiten Tag sogar noch einmal zum Frühstücken. 

La Ménagère Restaurant Florenz

Frühstücken im La Ménagère

Ich sag mal so: Die Auswahl ist riesig! Vom kontinentalen Frühstück bis hin zum Kaffee to go lässt die Speisekarte keine Wünsche offen. Wer es deftig mag, der bestellt Bagel, Sandwiches oder Salate. Für alle, die genauso wie ich einen süßen Zahn haben, bietet das Bistro Pancakes, Joghurt mit Granola oder Croissants an. Auf unserer Bestellung landen Bagel mit Frischkäse und Aubergine, vegane und nicht-vegane Pancakes, ein frischer Orangensaft sowie Rührei. Der vegane Pancake war ausbaufähig, aber alles andere hat 1A geschmeckt. Mit 40€ war das Frühstück für uns beide nicht gerade günstig, aber das Ambiente und gute Essen war den Preis definitiv wert!

La Ménagère Restaurant Florenz
La Ménagère Restaurant Florenz
La Ménagère Restaurant Florenz

Love,

Laura Herz Logo

Leave a Reply