Die besten Shoppingadressen in Paris

Rouje Paris

In meinem vorhergegangenen Beitrag habe ich euch schon von unserer Reise nach Paris erzählt. Da wir neben Essen und Exploring auch ein bisschen geshoppt haben, findet ihr in diesem Artikel die besten Shoppingadressen für Fashion, Interior und Accessoires. 

Merci

Im Herzen des historischen Viertels von Haut-Marais liegt ein ganz wunderbarer Concept-Store, den ich euch unbedingt ans Herz legen möchte. Mit viel Liebe zum Detail wurde Merci 2009 von Bernard und Marie-France Cohen eröffnet. In der aufwändig rekonstruierten Textilfabrik aus dem 19. Jahrhundert finden sich auf drei Etagen Möbel, Schmuck, Fashion, Haushaltswaren und vieles mehr. Auch haben die Gründer einen Stiftungsfonds eröffnet. Er finanziert durch die Einnahmen aus den Verkäufen und externen Spendern humanitäre Entwicklungsmaßnahmen, insbesondere im Bildungsbereich. Daumen hoch dafür  🙂

Merci Concept Store Café

Rouje

Rouje ist eine Marke von Frauen für Frauen, die im April 2016 gegründet wurde. Und da ich es nicht besser sagen kann zitiere ich nun die Beschreibung der Webseite: „Rouje is the parisian carelessness, the feminine chic, the retro charm and the one of a kind look. Essential, breezy, timeless and stunning clothes. Especially on you.“ Die Kleidungsstücke sind zwar nicht ganz günstig (Bluse 130€, Hose 130€, Jacken 300€), aber dafür verwenden sie hochwertige Materialien sowie tolle Muster und Schnitte in ihren Kollektionen.

Rouje Paris
Rouje Paris

NV Gallery

Durch Zufall sind wir an diesem wunderschönen Interior-Laden vorbeigekommen. Ungelogen, ich habe mich in jedes einzelne Teil, das sie verkauft haben, verliebt. Daher gehört dieser Store definitiv zu den besten Shoppingadressen in Paris. Alle Möbel und Home Accessoires treffen den Zeitgeist eines Ästhetik-Liebhabers und sind mit viel Liebe zum Detail entworfen. Die NV Gallery kuratiert individuelle Stücke zu bezahlbaren Preisen. Das ist möglich, da die Designer und Stylisten direkt mit den Partnern in der Herstellung zusammenarbeiten und auf Zwischenhändler verzichtet wird. Wer nach dem ganzen Shopping durstig ist, gönnt sich in dem stylischen Café im vorderen Bereich des Shops noch eine Erfrischung.

NV Gallery Interior Paris
NV Gallery Interior Paris
NV Gallery Interior Paris

L’Appartement Sézane

Was für das Sightseeing der Eifelturm ist für das Shopping Sézane. Auf den Punkt gebracht: An diesem Store kommt keine modeaffine Frau vorbei. Im Jahr 2013 von Morgane Sézalory gegründet, ist Sézane die Adresse schlechthin, wenn es um hochwertige Kleidungsstücke mit einem Pariser Touch geht. Viele Pieces bestehen aus samtweicher Alpaca-Wolle oder Kaschmir. Hätte ich das nötige „Kleingeld“, würde jedes einzelne Teil in meiner Einkaufstüte landen. Die Marke ist so beliebt, dass man an schlechten Tagen auch mal in einer Schlange vor dem Geschäft anstehen muss. 

Ami Paris

Die Marke Ami wurde im Jahr 2011 vom Pariser Designer Alexandre Mattiussi gegründet und bietet moderne Mode, die sowohl schick als auch wahnsinnig cool aussieht. Good news: Hier werden nicht nur Frauen fündig. Auch für Männer entwirft der Designer coole Pieces. Was ich an der Brand so gerne mag: Sie wird noch nicht so gehypet wie Balenciaga, Off-White und Co. und ist daher auf der Straße noch nicht so häufig zu sehen. Ein echter Geheimtipp also JP.S. Das „AMI DE CŒUR“, das Logo der Brand, wurde erst im Februar 2017 vorgestellt.

Ami Paris
Ami Paris

Ich hoffe mein Beitrag mit den besten Shoppingadressen aus Paris hat euch gefallen 🙂 Wie immer freue ich mich auf eure Kommentare und Ergänzungen.

Love,

Laura Herz Logo

Das könnte dir auch gefallen:

Top Must-Sees In Paris

2 thoughts on “Die besten Shoppingadressen in Paris

Leave a Reply